Bernd Schwär wurde in Freiburg geboren.
Nach der Grundschule und den Lehr- und Gesellenjahren
wurde er Schreinermeister.
Anschliessend besuchte er die Gewerbeschule in Basel
mit der Fachrichtung Innenarchitektur.
Er schloss sie ab mit dem Titel "Schweizer Innenarchitekt".
Heute ist er Geschäftsführer der Firma "Bernhard Schwär",
die er von seinem Vater Karl Schwär übernommen hat.
Seit 1993 ist er ehrenamtlicher Obermeister der
Schreinerinnung Freiburg.

Seine Liebe zur Malerei führte ihn 1973 zur Malklasse
von Professor Alfonso Hüppi. Es folgten mehrere Ausstellungen.

Anfang der 90er Jahren nahm er Anläufe, seine Gesangsstimme
auszubilden. Nach längerer Pause begann er eine Gesangsausbildung
bei der Altistin Oksana Sowiak.
Seine Vorliebe gilt dem literarischen deutschen Chanson
sowie Liedern aus der Tierwelt.